Home Technik Amateurfunk

BOAFENG UV-3R Dualband Handfunkgerät

Auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung für die kalte Jahreszeit, stolperte ich im Netz über Berichte des Funkgerätes BOAFENG UV-3R. Mein Interesse war auf jedenfall schon mal geweckt. Ein Händler schnell gefunden, nach kurzer Bedenkpause und normaligem recherchieren bestellte ich. Nach nur 3 Tagen Wartezeit war es nun endlich soweit und ich hielt das ersehnte Päckchen in den Händen. Der erste Eindruck, ein sehr leichtes Päckchen! Was mich da wohl erwartet? Beim Auspacken fiel mir der formschöne Karton auf.

Hier die ersten Bilder:

UV-3R UV-3R Dualband Handfunkgerät

 

Weiterlesen...

 

DARC VHF-UHF-Mikrowellencontest

Am 01.05 - 02.05.2010 fand der diesjährige DARC VHF-UHF-Mikrowellencontest in der Zeit von 14.00 bis 14.00 UTC statt. Nach längere Contestpause war es ein Muß mich an diesem Contest zu beteiligen. Einer meiner Conteststandorte befindet sich nicht unweit von der Hansestadt Rostock. Der Dietrichshägerer Berg, der höchste Punkt mit 128 üNN, liegt rund 25km westlich von Rostock entfernt in der Kühlung. Es ist ein idealer Standort zum Funkbetrieb auf allen Bändern. Dieses Mal war ich als Einmannstation auf 144 MHz aktiv. Meine Ausrüstung bestand aus einen IC 706 MK2, 2m Tonna 9 Element Richtantenne, 7m Alu-Schiebemast inkl. Abspannung und Wincontest auf dem Netbook.

Weiterlesen...

 

11. Rückblick ILLW Wochenende vom 15. bis 16. August 2009

In Verwirklichung der Vereinbarung zwischen dem Ortsverband V07, der Gruppe MARCOM und dem Förderverein Leuchtturm Warnemünde e.V. nahmen 6 Funkamateure an diesem Treffen teil. Während wir am ersten Tag durch einen Contest russischer Funkamateure stark benachteiligt waren, fanden wir am zweiten Tag bessere Bedingungen auf den Bändern vor.Das Gesamtergebnis von 1429 Verbindungen übertraf jedoch unsere Erwartungen weitgehend, weil der Leuchtturm unter DA0WLH schon mehrere Jahre zuvor präsent war.

Weiterlesen

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3