Internationales ILLW-Wochenende

Am Wochenende 15./16. August werden weltweit Leuchttürme und Feuerschiffe zum International Lighthouse und Lightship Weekend (ILLW) auf Kurzwelle QRV sein. Hierbei können seltene Inseln gearbeitet und Punkte für verschiedene Insel- und Leuchtturm-Diplome gesammelt werden.

DL5CC unter dem Rufzeichen DA0WLH am Leuchtturm in Warnemünde

dl5cc am 15082009 illw wochenende 

Zum Beispielt aktiviert eine YL-Crew das Museumsschiff "Laesö Rende". Eine weitere Aktivität unternehmen Dieter Schäfer, DL1LAD, und Markus Greiser, DC1GN: Sie arbeiten bereits zum fünften Mal unter dem Rufzeichen DL0LNW/LH von der Nordseeinsel Neuwerk.

Eine Gruppe des OV Karlsruhe (A07) aktiviert unter DA2009LH den Leuchtturm Campen. Am 65 m hohen Gebäude soll unter anderem eine Antenne für das 160-m-Band installiert werden. International wird Funkbetrieb von 300 Leuchttürmen aus 51 Ländern angekündigt. Weitere Informationen findet man auf der ILLW-Webseite www.illw.net.

(Quelle www.darc.de)

Auch aus dem Disktrikt Mecklenburg Vorpommern werden wieder viel Leuttürme der Region aktiviert. Eine Liste der Aktivierungen ist unter
www.illw.net/2009_list.htm zu finden. Weitere Informationen zum ILLW folgen.

Leuchtturm in Warnmünde

   Leuchtturm in Warnemünde