Echolink 

Die EchoLink  Software erlaubt es lizenzierten Funkamateuren mit anderen Amateur-Station übers Internet zu kommunizieren, unter Verwendung der Voice-over- IP (VoIP) Technologie. Das Programm erlaubt weltweite Verbindungen zwischen Funkstationen, oder zwischen Computer und Funkstationen und erweitert fantastisch die Kommunikationsmöglichkeiten von Amateurfunkstationen.

Echolink kurz erklärt

  • EchoLink® stellt eine wählbare VoIP-Sprachverbindung über das Internet
        (Modem / ISDN / DSL) zwischen den Soundkarten der verbundenen PCs her
  • Aus der Soundkarte kann über einen Controller ein Transceiver gespeist werden
  • Ist ausschließlich lizensierten Amateuren zugänglich (es erfolgt eine Rufzeichen-Prüfung)
  • Entwickler K1RFD hat dafür Innovationspreis gewonnen
  • Ermöglicht weltweite Sprachverbindungen guter Qualität
  • UKW-Relais können miteinander verkoppelt werden
  • Stationen sind über eine „Node-Nummer“ anwählbar
  • Bedienung von Funk aus über DTMF-Töne
  • Betrieb auch mit PC (Soundkarte + Internet) möglich

Echolink Hansestadt Rostock Frequenz Simplex 145,475 MHz zeitweise verfügbar unter DD5ZT-L Node Nummer 142700

Echolinkstationen in der näheren Umgebung von Rostock Lokator JO64AD

Echolink Programm Version 2.0 Echolink Programm