Joomla-Patch 1.5.18

Im Administrationsbereich von Joomla wurde durch das an diesem Wochenende erschienene Patch vers. 1.5.18 diverse Sicherheitslücken geschlossen. So konnte ein Benutzer ein Java Script Code einschleusen und hiermit eine gesamte Webseite lahm legen. Dieser Fehler wurde in diesem Release behoben. Im Plugin-Sektor lag ein weiterer Fehler. Fehlerhafte Plugins wurde einfach abgeschaltet und konnten nicht erneut aktiviert werden. Wie immer gilt auch bei diesem Release --> Sicherung anfertigen vorm Update.